Suche
  • Wohnmobilstellplätze Harz
  • Rund um den Brocken
Suche Menü

Harzer Aussichtstürme

Cover Harzer Aussichtstürme-001

Aussichtstürme sind nicht nur Hilfsmittel für eine bessere Aussicht. Oft kennzeichnen und charakterisieren sie die Landschaft. Mitunter reizt bereits ihre Architektur zu einem Besuch. Und natürlich haben sie eine Geschichte.

Der Autor Christoph Unger führt den Leser an die Standorte von 40 Harzer Aussichtstürmen, einstigen und jetzigen, hölzernen, steinernen und stählernen vom Albertturm im Nordwesten bis zur Moltkewarte im Südosten des Harzes. Schilderungen aus vergangenen Zeiten veranschaulichen die Begeisterung vieler Wanderer und Touristen an der Landschaft des Harzes und es wird deutlich, wie wichtig das ehrenamtliche Engagement der Mitglieder des Harzklubs dabei ist. Jeder der Türme hat seinen Scharm, auch wenn er nicht mit Superlativen wie – das Josephskreuz ist das weltgrößte stählerne Doppelkreuz – aufwarten kann.

Im umfangreich illustrierten Text des Buches wird auf 17 Stempelstellen der Harzer Wandernadel (mit GPS-Kennzeichnung) hingewiesen.

Cover Harzer Aussichtstürme-001